Kontakt

„Kulinarischer Selfkant“ bei der Selfkantbahn

Startseite > Aktuelles > „Kulinarischer Selfkant“ bei der Selfkantbahn
drucken

seit dem

Einmal im Jahr verwandelt sich die Selfkantbahn in einen Gourmet-Tempel auf Rädern. „Kulinarischer Selfkant“ lautet das Motto, zu dem die Selfkantbahn gemeinsam mit der Burgstuben-Residenz (www.burgstuben-residenz.de) in Heinsberg-Randerath jedes Jahr am vorletzten Sonntag im August einlädt.

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren freuen sich die Genießer unter den Fahrgästen und Besuchern der Selfkantbahn wieder darauf, mit kulinarischen Höhepunkten von Sterne-Koch Rainer Hensen während der Fahrt mit der Museumseisenbahn verwöhnt zu werden.

„Bio-Kulinarisches aus deutschen Landen“ lautet das Thema, und hierzu werden ausgesuchte Köstlichkeiten in unserem Buffetwagen serviert. Während die Fahrgäste die eigens für diesen Anlaß zubereiteten Kreationen mit einem guten Tropfen genießen, erleben sie gleichzeitig eine gemütliche Fahrt durch die weite Landschaft der Region Selfkant.

Wegen der großen Nachfrage empfiehlt sich eine frühzeitige Kartenbestellung. Die Karten eignen sich übrigens auch als originelles Geschenk, mit dem man nicht nur Eisenbahnfans eine Freude machen kann.

Die kulinarische Reise mit unserem historischen Dampfzug von Gangelt-Schierwaldenrath nach Geilenkirchen-Gillrath und zurück dauert rund eine bis eineinviertel Stunde.

 

Preis:

Erwachsene: 65,00 €
Kinder: 33,00 € (Kinder bis 12 Jahre)

Beginn:

Die Züge verkehren an diesem Tag zu folgenden Uhrzeiten:

•11:15
•13:00
•14:40
•16:10

Info: www.selfkantbahn.de

Ort: Kleinbahnmuseum Selfkantbahn
Am Bahnhof 13a
D 52538 Gangelt

Zum Event Kalender
Veranstaltungsort
Karte anzeigen