Kontakt

Achim Tholen & Heiko Wolter Bierkultur

Startseite > Achim Tholen & Heiko Wolter Bierkultur
drucken

Bier in seiner Ursprünglichkeit

Das Gangelter Bier, zunächst noch als Gängelder Bejer benannt, gibt es seit Ende 2014.

Was aus einer Idee entstand, hat sich kontinuierlich weiter entwickelt.

Wer das Bejer probiert hat, stellt schnell fest, dass es sich geschmacklich von den Bieren der Großbrauereien unterscheidet.

Großbrauereien wenden verschiedene Maßnahmen an, um ihr Bier haltbarer zu machen. Es wird durch Kurzzeiterhitzung oder Pasteurisation behandelt. Daneben kommt der Kunststoff Polyvinylpolypyrrolidon zum Einsatz, mit dem die Gerbstoffe des Malzes entfernt werden sollen. Das Reinheitsgebot verbietet solche Vorgehensweisen nicht.

Das Gängelder Bejer wird in der Dorpsbrouwerij De Maar in Jabeek gebraut und abgefüllt. Hier wird noch nach traditioneller Methode gebraut – alles ist ursprünglich und wird per Hand ausgeführt.

Das Bier wird nach dem Gärvorgang nicht behandelt. Der Geschmack des obergärigen Bieres kann sich so am besten entfalten.

Sie können das Bejer in seiner Ursprünglichkeit genießen!

Wir haben bisher zwei Sorten kreiert: das Gangelter Dunkel und das Gangelter Hell.

Das „Dunkel“ war das erste Bier. Es zeichnet sich durch seinen leicht malzigen Geschmack aus. Aufgrund der Farbe ist es leicht mit einem Altbier zu verwechseln. Der Geschmack ist jedoch ein anderer und immer wieder ein Erlebnis. Das dunkle Bier wird obergärig gebraut und hat einen Alkoholgehalt von 5,1 % vol.

Das „Hell“ ist das zweite Bier und 2016 entstanden. Insbesondere der Citrahopfen sorgt für einen fruchtigen Geschmack. Nicht ohne Grund bezeichnen wir das helle Bier auch als Sommerbier. Auch dabei handelt es sich um ein obergäriges Bier. Der Alkoholgehalt liegt mit 5,0 % vol. etwas niedriger als unser dunkles Bier.

Wo unser Bejer verkauft und ausgeschenkt wird sowie nähere Infos finden Sie auf unserer Homepage.

Karte anzeigen

Achim Tholen und Heiko Wolter Bierkultur GbR

Freihof 2a

52538 Gangelt

 

Kontakt:

Telefon: 0178 5322493

E-Mail: info@gaengelder-bejer.de

Homepage: www.gaengelder-bejer.de

 

Bildrechte: siehe www.gaengelder-bejer.de